Wirtschaftsförderung in Nordfriesland.

Nordfriesland - Moin Lieblingsland

Wirtschaftsförderung in Nordfriesland.

Die Wirtschaftsförderung in Nordfriesland ist ein Tochterunternehmen der Kommunen in Nordfriesland und wurde am 18.01.2001 gegründet.

Das Programm der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland (WFG) dreht sich um Unternehmensansiedlungen. Dazu zählt die Begleitung ansässiger Firmen sowie die Infrastrukturentwicklung und Kommunalbetreuung.

Nordfriesland – ein lebendiger Wirtschaftsraum.

Nordfriesland gilt als attraktiver Wohnort mit hoher Lebensqualität, intakter sozialer Struktur und unerschöpflichen natürlichen Ressourcen.

Kreis Nordfriesland
Kreis Nordfriesland

Die Wirtschaftsförderung Nordfriesland bietet eine umfassende Fachkräfteberatung.

Der Kreis Nordfriesland gilt als lebendiger Wirtschaftsraum mit reichlich Tourismus.

Die Wirtschaftsförderung begleitet Betriebe beim »Landesprogramm Wirtschaft« der Landesregierung und der Europäischen Union.

Die WTSH sorgt im Land Schleswig-Holstein für zusätzliche Wertschöpfung und die Entstehung neuer Arbeitsplätze.

 

Gesellschafter der Wirtschaftsförderung Nordfriesland:

  • Land Schleswig-Holstein (51%)
  • Industrie- und Handelskammern (40%)
  • Hochschulen des Landes (4,5%)
  • Handwerkskammer des Landes (4,5%)

Schleswig-Holstein – Wirtschafts-, Arbeits und Lebensstandort.

  • NETZfeld Corona-Akut zeigt ab täglich was wichtig ist. Das Angebot enthält Informationen und Hilfe für Unternehmen in der Krise.
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft NordfrieslandDie WFG Nordfriesland (WFG_NF) steht zur Verfügung bei Unternehmensansiedlungen.
  • Die WFG begleitet ansässige Firmen sowie der Infrastrukturentwicklung und Kommunalbetreuung in NF.
  • Corona-KriseBedingt durch die #CoronaKrise haben in Schleswig-Holstein binnen kürzester Zeit  24 200 Betriebe Kurzarbeit angemeldet.
  •  
  • KfW-Schnellkredite beantragenKfW-Schnellkredite können von mittelständischen Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern beantragt werden. Das Angebot umfasst Schnellkredite für Investitionen und Deckung der laufenden Kosten. Die KfW bietet günstige Finanzierungen für Betriebsmittel und Investitionen.
  • Moin Lieblingsland – wo sich Nordfriesen, Neu-Nordfriesen oder auch Nordfriesland-Rückkehrer in entspannter Atmosphäre kennenlernen. Auf diese Art und Weise lassen sich ganz neue Seiten im Lieblingsland Nordfriesland entdecken.
  • Kauf lokalkaufe vor Ort – Jeder Euro, der hier ausgegeben wird, geht zu 100% an die Geschäfte vor Ort. Der Einkauf vor Ort führt zu einer Belebung der Innenstädte. Mit Werbemaßnahmen und Gutschein-Aktionen kann die örtliche Geschäftswelt gestärkt werden. Es ist eine der Möglichkeiten, die hilfreich bei der Vermeidung von Leerständen sein kann.