Bauernmarkt Viöl wurde abgesagt.

Wirtschaftsförderung NF

Bauernmarkt Viöl wurde abgesagt.

Der Bauernmarkt Viöl wurde abgesagt, obwohl er einen weit über die Landesgrenze hinaus gehenden Bekanntheitsgrad erlangt hat. Nach reiflichen Überlegungen wurde der für den 17. 05. 2020 geplante Bauernmarkt jetzt abgesagt. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wurde diese Entscheidung fällig. Die Absage dieser bekannten Veranstaltung gilt als historischer Vorgang.

Welche Maßnahmen werden noch folgen.

Der Bauernmarkt Viöl wurde abgesagt, um das Risiko von Corona-Infekten zu minimieren.

Handwerk ist Zukunft
Bauernmarkt wurde abgesagt.

Es war eine Entscheidung, die wohl Sinn macht. Denn der Abstand zu anderen Personen ist das alles Entscheidende. Nur durch Mindestabstände können Kontakte zu anderen Personen vermieden werden. Dieser Umstand hat auch die Veranstalter vor Fragen und Probleme gestellt. Im Wesentlichen ging es jedenfalls darum, unser Umfeld, Freunde, Nachbarn und Mitbürger zu schützen.

Corona-Pandemie führt zur Schließung von Grenzen.

Tag für Tag - Day by Day
Guter * Tipp zur Entspannung

Auch Deutschland wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie seine Grenzen teilweise schließen.

Das Land Schleswig-Holstein sperrt sogar Touristen aus.

Grenzen werden geschlossen, um die Corona-Pandemie eizudämmen. Wir alle werden unser Verhalten ändern müssen.

Bereits ab Montagmorgen werden wieder Grenzkontrollen an den Grenzen zu Frankreich, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Dänemark eingeführt.

CoronaVirus – Ausbreitung soll minimiert werden.

Wir alle sind jetzt zu erhöhter Aufmerksamkeit aufgefordert, auf Signale zu achten und Abstand zu halten. Nur so kann eine weitere Ausbreitung des CoronaVirus minimiert werden.

Fischmarkt HH mit vielen Angeboten
Bauernmarkt in Viöl wurde abgesagt.

Was vor wenigen Tagen noch zu einem normalen Ablauf von Veranstaltungen gehörte, gilt wenige Tage später bereits als überholt. Das unter dem Namen COVID-19 bekannte Corona-Virus verändert plötzlich den Ablauf unseres Alltags. Der Kampf um die Corona-Krise wird unsere Gesellschaft weiterhin auf eine harte Probe stellen.

Der für den 17. Mai 2020 geplante und allseits beliebte Bauernmarkt in Viöl wurde jetzt abgesagt. Dieser Markt galt mit einer Besucherzahl von ca. 15.000 als Besucher-Magnet in der Region. Die Vielfalt der Marktstände auf dem Viöler Bauenmarkt hat wesentlich zur Attraktivität dieser Veranstaltung beigetragen.

Bauenmarkt in Viöl – immer am 2. Sonntag im Mai.

In diesem Jahr wollte der HGV Viöl als Organisator das 25 jährige Bestehen feiern.
Da die weitere Entwicklung der Corona-Krise derzeit nicht absehbar ist, darf die Absage des Bauernmarktes als angemessen betrachtet werden. Darüber hinaus wurde beschlossen, den Bauernmarkt zukünftig immer am 2. Sonntag im Mai stattfinden zu lassen.

HGV Viöl
Gemeinde Viöl
CoronaVirus-Pandemie