Nationalpark Nordsee erleben.

Nationalpark Nordsee erleben.

Es lohnt sich, den Nationalpark Nordsee zu erleben, denn die Region bietet uns jede Menge Zutaten für einen perfekten Sommerurlaub. Ein Urlaub an der Nordsee ist immer ein Ausflug in die schöne Natur und daher etwas ganz Besonderes.

Urlaub am Meer
Nordseeküste – Urlaub am Meer

Wer Ruhe und Entspannung sucht, findet an der Nordsee den Raum, um in der Sonne zu liegen, ein kaltes Getränk auf dem Tisch zu haben und den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.
Dafür braucht man nicht unbedingt nach Manila oder auf die Balearen zu fliegen. Denn die Nordseeküste mitsamt dem Nationalpark Wattenmeer ist nur ein paar Schritte entfernt. Und hier am Nordseestrand ist es sowieso am Schönsten. –Modern eingerichtete Ferienwohnungen warten auf Gäste und laden zum Verweilen ein.
Es lohnt sich, die Nordsee mit dem Nationalpark bei Sonne, Wind oder Regen zu genießen, wobei ein Spaziergang entlang der Deiche und Strände zur Entspannung sorgt.

Nationalpark Wattenmeer wurde Weltnaturerbe.

2019 feiert das Welt­naturerbe Wattenmeer sein zehnjähriges Jubiläum. Dazu wurden besondere Angebote vorbereitet und tollen Events auf den Weg gebracht.
Zu einem der Höhepunkte gehört eine Weltnaturerbe­Radtour im Juni. Die Tour verläuft entlang der Wattenmeerküste zwischen Dänemark und den Niederlanden. Dabei können einzelne Etappen von Gästen mitgeradelt werden.
Es wird unserer zukünftige Aufgabe sein, das Wattenmeer der Nordsee als Nationalpark in seinem ursprünglichen Zustand zu erhalten. Mit der Erhebung zum Weltnaturerbe durch die UNESCO wurden hierzu bereits die Weichen gestellt.

Naturerlebnis Nationalüark Wattenmeer

Es ist das vogelreichste Gebiet Europas und zählt zu Deutschlands bedeutendstem Naturraum.
Die Länder Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen haben jetzt ihre Wattenmeeranteile als Nationalparks und Biosphärenreservate ausgewiesen.
Die drei Nationalparkverwaltungen informieren hier über diese Schutzgebiete, deren Natur und die Möglichkeiten, sie zu erleben.
Dazu werden im Nationalpark Wattenmeer Wattführungen und Natur-Erlebnisführungen durch Nationalpark-Ranger angeboten.

Die Nordsee ist geprägt von Ebbe & Flut. Mitunter wirkt sie ganz still und beruhigend auf Körper, Geist & Seele.

Ein paar Stunden später jedoch können die Wellen auch mal ganz heftig zuschlagen.

In diesem Fall will die Natur uns zeigen, welche Kräfte in ihr stecken.

Wer sich gerne bewegt, kann die Weite der Nordseeküste bei einer ausgedehnten Radtour entdecken.

Es lohnt sich, die Nordseeküste zu entdecken und in einem der schönen Dörfer einen Stop einzulegen. Dabei kann man Land und Leute näher kennenzulernen.

Wer sich für Beauty und Wellness interessiert, ist in den Gesundheitszentren und Thermen bestens aufgehoben.

Es ist wichtig, sich ausreichend Zeit zu nehmen und Entspannung zu üben. Eine breite Angebotspalette von Wellness und Gesundheit auf den Inseln und in den Küstenorten lädt zum Verwöhnen ein.

#Nordsee #Nordseeküste #Nordfriesland

 

Schreiben Sie einen Kommentar