Barfusspark Klovtoft – Rödekro

Natur-Erlebnispfad

Barfusspark Klovtoft – Rödekro.

Ein 1 km langer Fussweg führt durch die 2,5 ha große Parkanlage im Barfusspark Klovtoft bei Rödekro und lädt an verschiedenen Stationen zum Fühlen, Bewegen und Wassertreten ein.

Barfusspark stärkt Gesundheit
Barfusspark für körperliche Fitness

Am Anfang des Barfussparks werden erst einmal Arme und Beine in einem  Kneippbecken erfrischt.

Dann geht es weiter über ganz unterschiedliche Bodenbeläge, die hier mit nackten Füßen entdeckt und erforscht werden können.
Auf dem Gelände des Naturparks wirkt eine ganze Reihe unterschiedlicher Materialien.
Dazu zählen Baumstämme zum Balancieren und Kneippbrunnen zum Wassertreten.
Aber auch gepflegte Rasenflächen laden zu gemeinsamer Bewegung ein und verleiten zum Austoben
.

Gesundheit durch Erholung und Stressabbau.

Weil aktive Erholung und Stressabbau der Gesundheit dienen, kommen regelmäßig ganze Besuchergruppen in den Barfusspark Klovtoft bei Rödekro.

Gesundheit mit Dr. Wald
Doktor Wald im Barfodspark

Wer seinen Füßen etwas Gutes tun will, sollte den Barfusspark Klovtoft – Rödekro besuchen. Dabei sollte man den Rundgang durch den Barfusspark als Wellnesszeit betrachten.

Dieser Doktor Wald findet immer mehr Anhänger und hat sich bereits zu einem festen Ausflugsziel entwickelt.Und es ist schon etwas ganz Besonderes, wieder einmal barfuß den direkten Bodenkontakt auf naturbelassenen Strecken fühlen zu können.

Ganz besonderen Spass am Doktor-Wald Erlebnis finden Familien mit Kindern. Nach einem Besuch im Barfusspark gehen Sie auf zufriedenen, glücklichen und erholten Füßen nach Hause.

Denn hier im Barfusspark genießt man den Wald mit allen Sinnen. Beim sogen. „Waldbaden in der Natur“ spürt man merklich die Stressreduktion.

Waldluft ist Medizin zum Einatmen.

Der Barfusspark bietet seinen Besuchern ein ungewöhnliches Erlebnis, denn es ist herrlicher Spaß mit jeder Menge Frischluft kombiniert. Im Freizeitpark für die Füße durchläuft man an die 60 Stationen mit tollen Naturerlebnissen. Dabei spürt und erlebt man eine neue Form von körperlicher Fitness. Ein weiterer zentraler Fakt ist die reich an pflanzlichen Botenstoffen gesättigte Waldluft. Diese kann den Stresspegel senken und zur inneren Ruhe führen. Die Heilkraft des Waldes wird im Barfusspark erfahrbar, da Waldluft Medizin zum Einatmen ist.

#VisitDenmark

Barfussparks in mehreren Regionen.

Neben dem Barfusspark Klovtoft bei Rödekro sind auch in Deutschland mehrere weitläufig angelegte Barfussparks angelegt worden.

Strassabbau im Wald
Doktor Wald – pure Stressreduktion

Man findet also auch in der Nähe seines Wohnortes einen Barfusspark und erhält somit Gelegenheit zum Barfusslaufen. Oftmals sind es Schotterwege, Waldböden oder extra angelegten Strecken mit Rindenmulch, die über verlegte Holzbohlen und Schlammpassagen führen.
Vielseitige Fühlstrecken auf unterschiedlichen Untergründen erlauben ganz ursprünglichen Bodenkontakt.

Denn durch Doktor Wald erfahren Herz-, Kreislauf- und Atemwegserkrankungen zu jeder Jahreszeit eine deutliche Linderung. Und obendrein werden neue Enegien für das Wohlbefinden frei.

Die Wirkung der Naturlandschaft eines Barfussparks ist ein ziemlich einfaches Heilmittel. Sie schafft Zeit für Dich und bietet Erholung auf natürlich-traditioneller Basis.

Während der Begehung der Fühlstrecke verfliegen sehr schnell Müdigkeit, Stress und Angespanntheit.