Das besondere Erlebnis Insel Sylt.

SANSIBAR Sylt

Das besondere Erlebnis Insel Sylt ist nicht nur die Natur, sondern auch die Geschichte und die gelebte Tradition der Insel-Bewohner. Die Umwelt auf der Insel Sylt ist einmalig und überall noch intakt.

Sylt - Trauminsel im Norden
Sylt – die besondere Insel

Aber der Lebensraum für zwei- und vierbeinige Bewohner der Insel schrumpft Jahr für Jahr. Dafür sorgen im Herbst und Winter immer wieder starker Wind und Sturmfluten.
Teilweise fallen recht große Landstücke der Nordsee zum Opfer, wobei Dünen unterspült werden und abbröckeln.
Dabei holt die Nordsee sich den Sand zurück, den sie über Jahrtausende hier angespült hat.
Obwohl der Küstenschutz immer ausgefeilter wird, lässt sich nicht verhindern, dass die Ränder von Sylt nach und nach abgetragen werden. Das gilt insbesondere für den Süden rund um die Hörnum-Odde, wo die Wellen der Nordsee besonders kräftig zuschlagen. Ergänzend dazu sollte man sich einmal im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt umschauen.
Zusammenfassend kann man sagen, dass es der Natur auf der Insel gut geht. Weite Teile der Insel Sylt sind geschützt und werden stets aufs Neue befestigt.
Erlebenswert sind auch die einzigartigen Dünen- und Heidelandschaften, in denen sich viele heimische Tierarten ihren Lebensraum geschaffen haben.

* Kaum eine der deutschen Inseln steht wie Sylt so sehr für Luxus und Lifestyle. Das besondere Erlebnis Insel Sylt ist jedoch die eindrucksvolle Natur. Hier erlebt man feine Sandstrände im Westen, ausgedehntes Wattenmeer im Osten, raue Dünen und imposante Kliffs, blühende Heide sowie grüne Marschen und Deiche.