Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region

Regionaltag am 1. Mai 2018

Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region.

Der Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region geht am 1. Mai 2018 zum 12. Mal über die Bühne. Veranstaltungsort ist wieder der historische Marktplatz in Friedrichstadt.

Beim Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region wird unter anderem für nachhaltigen NaturTourismus geworben. Daher werden auch die Aktivregionen südliches Nordfriesland mit eingebunden. Die Entwicklung des ländlichen Raumes steht weiterhin im besonderen Blickfeld der Eider-Treene-Sorge GmbH. Es werden Projekte angeschoben, Gemeinden vernetzt und gute Ideen vorangebracht.

Regionaltag in Friedrichstadt
Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region in Friedrichstadt

Zwischen Grachten und Giebelhäusern zeigen die Aktiv-Regionen der Eider-Treene-Sorge die Ergebnisse zurückliegender Jahre.
Der Anfang begann im kleinen Rahmen mit einer Präsentation von regionalen Projekten. Daraufhin  hat sich der Regionaltag in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Markt für die ganze Familie entwickelt.  Heute darf man den  Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region als Werbeträger für die gesamte Flusslandschaft bezeichnen. #ETS

Regionaltag am 1. Mai – Besucher-Magnet in Friedrichstadt.

Der Regionaltag findet alle zwei Jahre am 1. Mai statt und hat sich mittlerweile zu einem wahren Besucher-Magneten für die Region entwickelt.

ETS-Regionaltag in Friedrichstadt
1. Mai – Regionaltag der Eider-Treene-Sorge-Region

Bei sonnigem Wetter lockt der Regionaltag weit mehr als 10.000 Besucher auf den historischen Markt des Holländerstädtchens Friedrichstadt.
Das Stadtdenkmal Friedrichstadt bietet zwischen Grachten und Giebelhäusern einen würdigen Rahmen für diese Veranstaltung.
Dabei wird gezeigt, was in der Aktiv-Region der Eider-Treene-Sorge und Südliches Nordfriesland in den vergangenen Jahrenales bewegt worden ist.
Mehr als 70 Vereine und Verbände, Projektträger und regionale Betriebe präsentieren ihre Angebote auf dem Marktplatz und dem „Grünen Markt“.#NaturTourismus
Hier trifft man sich bei lockeren Klönschnacks und lauscht den Darbietungen auf der Bühne.

ETS-Regionaltag mit Klönschnack und Bühnenprogramm.

Zu den Schwerpunkten in der Region gehört das Thema E-Mobilität.
Die Eider-Treene-Sorge GmbH und ihre Gesellschafter stellen dabei ihre E-Dienstwagen und ein Ladesäulennetz für die Region vor.
Am 1. Mai 2018 wird der Regionaltag wieder in Friedrichstadt organisiert. Wer Fragen zum Regionaltag 2018 hat, beim Bühnenprogramm mitwirken möchte oder sich und seine Arbeit auf dem bunten Markt präsentieren möchte, sollte sich rechtzeitig bei der Eider-Treene-Sorge-GmbH anmelden. #Regionaltag